Das Juni-Zitat zeigt Gefühl

“Die Menschen kaufen Uhren nicht wegen Funktionen, sondern wegen Emotionen,” meint Nick Hayek, der CEO von Swatch.

Und weiter: “Warum sonst sollte man eine Blancpain für 30 000 Franken kaufen?” Weiterlesen im Tagesanzeiger.

Wobei: Das zuverlässige Erzeugen von Emotionen stellt ja auch eine Art Funktion dar – oder wie seht Ihr das?

Comments

  • Babbo

    June 1, 2016 at 2:51 pm

    …und diese Emotionen betreffen nicht das Design, die Genauigkeit, die Ables-
    barkeit, also Eigenschaften einer guten, schönen und pünktlichen Uhr. Sie ha-
    ben snobistische Eigenarten: Zu jenen zu gehören, die genung Geld besitzen, um die teuerste Uhr der Welt kaufen zu können. Die Emotionen haben mit dem Produkt Uhr nichts zu tun.

Your email address will not be published.