Hiermit abgefeuert: Das April-Zitat

“Information ist Munition”, erklärte der ehemalige Telecom-Manager Gernot Schieszler einmal in einem Interview. Ich mag diesen Spruch doppelt. Erstens, weil er inhaltlich zutrifft. Zweitens, weil er gut klingt.

Ich erlebe im Werbealltag immer wieder, dass zu wenig tief gegraben wird. Brauchbare Ideen entstehen nur, wenn die ihnen zugrunde liegenden Informationen brauchbar sind – und hier gilt: Je mehr Informationen ich habe, umso besser. Ich kann dann Querbezüge und Muster erkennen, Lücken aufdecken, neue Wege sichten.

Dass die beiden Begriffe “Information” und “Munition” sich reimen, tut zwar inhaltlich nichts zur Sache, zurrt jedoch das Gesagte fest und macht es leichter merkbar.

Alle bisherigen Zitate gibt’s im Volltext-Archiv.

Comments

  • babbo

    April 1, 2017 at 10:38 am

    …endlich ein Zitat, das mich vorbehaltlos freut, und mit dem kreuz und quer einverstanden bin.

    Es freut mich sehr

    babbo

Your email address will not be published.